Bewässerungssysteme für den Balkon

Insbesondere die stolzen Besitzer eines schön bepflanzten Balkons kommen in der Urlaubszeit ins Schwitzen, da sie nicht wissen, wer die Blumenpracht pflegt, solange sie im Urlaub sind. Oftmals ist der Nachbar zur gleichen Zeit im Urlaub oder er ist einfach nicht vertrauenswürdig genug, um ihm einen Wohnungsschlüssel anzuvertrauen. Die Lösung sind Bewässerungssysteme, die die Balkonpflanzen ganz automatisch mit Wasser versorgen.

Es gibt ganz unterschiedliche Ansätze die Balkonkästen während der Abwesenheit zu bewässern. Zum einen gibt es fertige Bewässerungssysteme, die man im Fachgeschäft kaufen kann, oder Eigenkonstruktionen, die zumeist sehr günstig hergestellt werden können. Welches Bewässerungssystem das richtige für Euch ist, hängt davon ab, wie anspruchsvoll Eure Pflanzen sind und wie lange sich die Balkonpflanzen selber versorgen sollen. In den folgenden Tagen werde ich unterschiedliche Bewässerungssystem vorstellen und die Vor- und Nachteile genauer betrachten.

Bewässerungssysteme für den Balkon
– Wasserspeichernde Blumenkästen
– Bewässerungssystem für den Balkon selber bauen – Part 1
– Bewässerungssystem für den Balkon selber bauen – Part 2
– Bewässerungssystem für den Balkon selber bauen – Part 3
– Bewässerungskegel für Balkonpflanzen

Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen