Kategorie Archiv: Balkon und Recht

Rechtliches zum Balkon und friedlichen Miteinander.

Balkongestaltung für Mieter

Balkon gestalten im Einklang mit dem Mietrecht

Petunien auf einem Balkon.

Ein üppig bepflanzter Balkon mit Petunien.

Natürlich dürfen auch Mieter den zu ihrer Wohnung gehörenden Balkon nach ihrem Geschmack mit Balkonmöbeln und Pflanzen einrichten. Rechtlich gesehen unterliegt die Balkongestaltung nur wenigen Einschränkungen. Diese betreffen oft Sicherheitsaspekte. Doch auch die Einheitlichkeit der Hausfassade kann eine Rolle bei entsprechenden Regelungen spielen. In jedem Fall müssen Mieter bei der Balkongestaltung die Hausordnung und die geltenden rechtlichen Vorschriften einhalten. Weiterlesen>>

Grillen auf dem Balkon – Rücksicht nehmen!

Grillen auf dem Balkon

Dank der ausgeprägten deutschen Grillkultur kommt es regelmäßig in der warmen Jahreszeit zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn, beziehungsweise Mietern und Vermietern. Während der Eine leidenschaftlich gerne grillt, fühlt sich der Andere durch den Geruch, den Rauch und eventuell auch den bei einem Grillgelage entstehenden Lärm gestört.

Je enger Menschen beieinander wohnen, desto schneller ist von einer Beeinträchtigung auszugehen. Der Extremfall ist das Grillen auf dem Balkon im Mehrfamilienhaus in dem viele Parteien wohnen.

Grillen auf dem Balkon

Ein Gasgrill auf dem Balkon qualmt wesentlich weniger als ein Grill mit Holzkohle.

Grundsätzlich ist Grillen in Deutschland, auch auf dem Balkon, aber erlaubt. Jedoch darf jeder seine Rechte stets nur soweit ausüben, bis die Rechte anderer eingeschränkt werden. Dies ist ein Prinzip in unserem Rechtssystem.

Beim Grillen mit Holzkohle kommt es schnell zu einer starken Rauchentwicklung. Daher ist es durch viele Mietverträge und/oder Hausordnungen verboten, auf dem eigenen Balkon zu grillen, um Belästigungen anderer Mieter zu verhindern. Dies ist auch unbedingt zu respektieren, da wiederholte Missachtung der Hausordnung Abmahnungen und u.U. sogar die fristlose Kündigung der Mietsache nach sich ziehen kann. Weiterlesen>>

Tropfendes Gießwasser und wuchernde Pflanzen

Tropfendes Gießwasser und wuchernde Pflanzen

Blumentöpfe am Balkon

Blumentöpfe und Balkonkästen sind stets sicher anzubringen.

Grundsätzlich haben Mieter ein Recht darauf, ihren Balkon mit Pflanzen in Balkonkästen und Blumentöpfen zu verschönern. Auch hinsichtlich der Menge gibt es keine Beschränkungen. Allerdings darf man, wie üblich, von seinem Recht nur so weit Gebrauch machen, wie man keine anderen beeinträchtigt oder stört.

Auch zur Anbringung der Balkonkästen gibt es keine Beschränkungen, sofern dieses sicher erfolgt. Die Pflanzgefäße können innerhalb oder außerhalb des Balkongeländers aufgehängt werden. Wichtig ist aber, dass hiervon keine Gefährdung für Dritte ausgeht. So sind diese ausreichend zu sichern, so dass sie auch bei einem starken Sturm nicht herabfallen können (LG Hamburg Az: 316S79/04). I.d.R. kann dieses mit handelsüblichen Halterung erreicht werden, hierbei ist aber darauf zu achten, dass diese stark genug sind und am besten verschraubt werden. Mit der richtigen Ausrüstung ist dieses Problem also einfach zu umgehen. Weiterlesen>>