Steinkraut – Bodendecker für Balkonkästen

Steinkraut (Lobularia maritima)

Balkonpflanzen: Duftsteinrich; Lobularia maritima

Das Steinkraut ist besonders als bodendeckende Balkonpflanze geeignet.

Das Steinkraut, auch Duftsteinrich genannt, ist eine flach bis hängend wachsende Pflanze und ist auf Grund ihres dichten Blütenteppichs und ihrer langen Blütezeit hervorragend für die Balkonbepflanzung geeignet. Sie kann sowohl in Blumenampeln als auch in Balkonkästen gepflanzt werden. Sie bedeckt den Boden des Kastens und hängt über diesen herab, so dass dieser hinter einem dichten Vorhang aus weißen Blüten verschwindet. Optimal ist der Einsatz als Unterbepflanzung unter höher wachsenden Arten, wie Geranien, Verbenen oder dem mehligen Salbei.

Die Blüten der Pflanze duften leicht nach Honig und locken viele Schmetterlinge und Bienen an.

Standort: Das Steinkraut gedeiht am besten an sonnigen oder halbschattigen Standorten. Als Pflanzsubstrat hat sich normale Blumenerde bewährt, dieser kann etwas Langzeitdünger beigemischt werden, um die Pflanze permanent mit Nährstoffen zu versorgen. Wichtig ist, dass die Erde gut Wasserdurchlässig ist und überschüssiges Wasser ablaufen kann. Bei schwerer Pflanzerde kann das Auflockern mit Sand oder feinem Kies hilfreich sein.

Pflege: Das Steinkraut benötigt in der Wachstumsphase eine gute Nährstoffversorgung. Diese erfolgt entweder über Langzeitdünger in der Erde oder regelmäßig (alle ein bis zwei Wochen) mit dem Gießwasser. Nach der ersten Blüte kann die Pflanze auf die Hälfte zurück geschnitten werden, sollte sie mit dem Blühen nachlassen. Hierdurch kommt sie wieder richtig in Fahrt, treibt neu aus und bildet viele neue Blüten.

Gegossen werden sollte erst, wenn die oberste Schicht der Erde bereits ausgetrocknet ist.

Ein Überwintern der einjährigen Pflanze ist nicht möglich.

  • Blütenfarbe: weiß, rosa, violett
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Größe: 10 bis 20 cm
  • Standort: Sonne, Halbschatten
  • Wasserbedarf: mittel
  • Düngebedarf: mittel
  • Winterhart: nein
  • Mehrjährig: nein

Viele weitere bodendeckende Balkonpflanzen findet Ihr im Balkonpflanzen-Lexikon.

Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen