Schlagwörter Archiv: Balkon

Grillen auf dem Balkon – Rücksicht nehmen!

Grillen auf dem Balkon

Dank der ausgeprägten deutschen Grillkultur kommt es regelmäßig in der warmen Jahreszeit zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn, beziehungsweise Mietern und Vermietern. Während der Eine leidenschaftlich gerne grillt, fühlt sich der Andere durch den Geruch, den Rauch und eventuell auch den bei einem Grillgelage entstehenden Lärm gestört.

Je enger Menschen beieinander wohnen, desto schneller ist von einer Beeinträchtigung auszugehen. Der Extremfall ist das Grillen auf dem Balkon im Mehrfamilienhaus in dem viele Parteien wohnen.

Grillen auf dem Balkon

Ein Gasgrill auf dem Balkon qualmt wesentlich weniger als ein Grill mit Holzkohle.

Grundsätzlich ist Grillen in Deutschland, auch auf dem Balkon, aber erlaubt. Jedoch darf jeder seine Rechte stets nur soweit ausüben, bis die Rechte anderer eingeschränkt werden. Dies ist ein Prinzip in unserem Rechtssystem.

Beim Grillen mit Holzkohle kommt es schnell zu einer starken Rauchentwicklung. Daher ist es durch viele Mietverträge und/oder Hausordnungen verboten, auf dem eigenen Balkon zu grillen, um Belästigungen anderer Mieter zu verhindern. Dies ist auch unbedingt zu respektieren, da wiederholte Missachtung der Hausordnung Abmahnungen und u.U. sogar die fristlose Kündigung der Mietsache nach sich ziehen kann. Weiterlesen>>

Zwei EMSA Landhaus Blumenkästen und eine Gießkanne KEIRA gewinnen

EMSA Landhaus BlumenkastenEin bisschen lässt das schöne Balkon-Wetter noch auf sich warten, aber bald ist es wieder soweit – die Eishalligen stehen kurz bevor und die Balkon-Saison kann anschließend endlich starten. Bei uns im Team könnte die Vorfreude kaum größer sein, endlich wieder schöne Sommerblumen auf unseren Balkonen zu pflanzen. Da es Euch bestimmt genau so geht, und Ihr es auch kaum abwarten könnt endlich wieder bei schönem Wetter morgens auf dem Balkon zu frühstücken und den Duft der Balkonpflanzen zu genießen, möchten wir Euch die Wartezeit mit einem Gewinnspiel ein bisschen verkürzen.

Wir verlosen zwei wunderschöne 75 cm EMSA Landhaus Blumenkästen in der Farbe Lila mit den passenden EMSA Halterungen dazu. Das war aber noch nicht alles. Der Gewinner bekommt auch noch eine Gießkanne KEIRA, die nicht nur toll aussieht, sondern mit der Ihr auch sehr komfortabel die Gießmenge genau dosieren könnt. Weiterlesen>>

Der richtige Grill für den Balkon

Grills für den Balkon – eine kleine Kaufberatung

Grillen auf dem Balkon

Je nach persönlicher Vorliebe gibt es für jeden den perfekten Grill.

Grillen auf dem Balkon gehört zum Sommer einfach dazu. Es gibt kaum etwas Schöneres als an einem lauen Sommerabend mit Freunden auf dem Balkon zu sitzen und ein paar schöne Steaks auf den Grill zu werfen und dazu ein kühles Bier zu trinken.

Das grillen nicht überall möglich bzw. erwünscht ist, habe ich bereits in dem Artikel „Grillen auf dem Balkon – Rücksicht nehmen!“ beschrieben. Oftmals wird an der Geruchsentwicklung Anstoß genommen. Je nach Toleranz der Nachbarn und der Hausordnung gibt es aber eigentlich für alle Fälle einen passenden Grill. Die Geruchsentwicklung lässt sich durch die richtige Wahl der Grill-Befeuerung so weit reduzieren, dass es keine Probleme geben wird. So verursacht ein Gasgrill schon wesentlich weniger Gerüche, als ein Holzkohlegrill und ein Elektrogrill ist eigentlich kaum zu beanstanden, da dieser im Prinzip nicht mehr Gerüche verursacht, als wenn das Steak bei offenem Fenster in der Küche gebraten wird. Weiterlesen>>

Die Gewinnerin steht fest!

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern des Balkon-Oase Gewinnspiels bedanken. Die große Teilnahme hat auf jeden Fall gezeigt, dass wir eine solche Aktion in Kürze wiederholen sollen – und das werden wir auch tun.

Jetzt möchten wir die Spannung aber nicht unnötig auf die Spitze treiben und Euch mitteilen, wer der glückliche Gewinnerin der Landhaus Blumenkästen und der Gießkanne ist. Gewonnen hat Sarah T.. Wir gratulieren Sarah recht herzlich und werden die Balkonkästen und die Gießkanne umgehend versenden.

Beispiel für bepflanzte Balkonkästen – rot/weiß

Beispiel für einen bepflanzten Balkonkasten – rot/weiß

Das Bepflanzen von Balkonkästen ist nicht ganz einfach. Es gehört schon ein wenig Wissen und Arbeit dazu, den Kasten so zu bepflanzen, dass die Balkonpflanzen gut wachsen und auch prächtig blühen. Wichtig ist, dass sich die Blumen gut vertragen (ja es gibt wirklich welche, die man nicht zusammen in einen Kasten setzen sollte) und ähnliche Ansprüche an Licht, Wasser und Nährstoffe haben.

Ich habe drei gängige und pflegeleichte Balkonpflanzen ausgewählt, die im Fachhandel einfach zu beziehen sind, nur ein paar Euro kosten und die sich schön kombinieren lassen. Wenn es nicht exakt die von mir beschriebene Züchtung gibt, ist das nicht so schlimm, ein fachkundiger Verkäufer mit vernünftigem Sortiment wird schnell eine vergleichbare Pflanze zur Hand haben. Weiterlesen>>

Elfenspiegel – exotische Balkonpflanze aus Afrika

Elfenspiegel (Nemesia)

Der Elfenspiegel wird in Deutschland als Balkonpflanze immer beliebter. Er kann in Blumen-Ampeln und Balkonkästen gepflanzt werden.

Der Elfenspiegel wird in Deutschland als Balkonpflanze immer beliebter. Er kann in Blumen-Ampeln und Balkonkästen gepflanzt werden.

Der Elfenspiegel ist ursprünglich im Süden von Afrika beheimatet und ist noch nicht lange in Deutschland in der Gärtnerei erhältlich. Von Jahr zu Jahr wird der Elfenspiegel insbesondere für die Bepflanzung von Balkonkästen und Ampeln bei den Balkon-Besitzern in der Bundesrepublik immer beliebter.

Mit seinen großen und sehr schön anzuschauenden Blütenrispen sieht der Elfenspiegel auf dem Balkon hervorragend aus. Es gibt die Nemesia bereits in den unterschiedlichsten Züchtungen und es kommen jede Balkon-Saison neue hinzu. Nicht nur die Farben werden bei den Neuerscheinungen immer intensiver, sondern auch das Farbenspektrum wird immer umfangreicher. Es gibt den Elfenspiegel z.B. mit roten, gelben, lila, weißen und sogar mehrfarbigen Blüten. Weiterlesen>>

Lavendel – Duft und Farbe für den Balkon

Lavendel (Lavandula angustifolia)

Lavendelfeld in der Provence

Nicht nur in der Provence, auch auf dem sonnigen Balkon wächst Lavendel sehr gut.

Lavendel wird als Duft- oder Zierpflanze verwendet. Ursprünglich stammt die Pflanze aus der Mittelmeerregion. In Südfrankreich wird er professionell angebaut und es sind ganze Landstriche vom Lavendel bedeckt. Blätter und Triebe wirken auf Grund der feinen filzigen Haare auf der Oberfläche gräulich bis silbrig, die Blüten des Lavendels sind intensiv violett bis bläulich. Die Pflanze wächst krautig, verholzt aber über die Jahre im unteren Bereich. Meiner Meinung nach kann Lavendel auch gut auf sonnigen Balkonen gepflanzt werden. Er sieht gut aus, duftet angenehm, ist auch eine Nutzpflanze und ist bezüglich der Pflege sehr anspruchslos. Das einzige Manko ist, dass er erst im Juli mit der Blüte beginnt.

Die wohlriechende Pflanze dient nicht nur Zierzwecken auf dem Balkon, sondern kann auch in der Küche oder als Duftspender eingesetzt werden. Der Geruch von Lavendel vertreibt nicht nur Schädlinge auf dem Balkon, wenn die Pflanze noch lebt, sondern auch abgeschnittene Pflanzeteile wirken beispielsweise auf Motten im Kleiderschrank abschreckend. Weiterlesen>>

Schnittlauch – optimal für den Kräuterkasten

Schnittlauch (Allium schoenoprasum)

Schnittlauch auf dem Balkon

Schnittlauch wächst sehr gut auf dem Balkon und kann fast ganzjährig geerntet werden.

Der Schnittlauch ist einer der kleinsten Vertreter der Lauchgewächse und als Gewürz weit verbreitet. Sicherlich hatte schon fast jeder ein kleines Töpfchen Schnittlauch bei sich auf der Fensterbank stehen. Meistens halten diese eine Weile durch, fangen dann aber an etwas zu kümmern und gehen oft ein. Dies kann viele Gründe haben. Grundsätzlich gedeiht der Schnittlauch besser auf dem Balkon, als am Küchenfenster, da er dort einfach mehr Luft und Licht bekommt. Folgend möchte ich hier kurz vorstellen, wie dieser erfolgreich im Balkonkasten kultiviert werden kann.

Standort: Schnittlauch gedeiht am besten an sonnigen oder halbschattigen Standorten auf dem Balkon. Er benötigt Luft und Platz und sollte daher nicht zu dicht an andere Pflanzen gesetzt werden. Als Pflanzsubstrat reicht normale Balkonpflanzenerde aus. Schnittlauch kann gut gemeinsam mit Basilikum, Petersilie oder auch Dill in einen Balkonkasten gepflanzt werden. Weiterlesen>>

Wir räumen unser Gewächshaus

Bunte Mischung - fünf Balkonpflanzen

Bunte Mischung - fünf Balkonpflanzen

Der Sommer ist bereits gestartet und auch das Wetter wird langsam besser und besser. Die meisten von Euch haben sich bereits mit Balkonkästen und schönen Balkonpflanzen ausgestattet. Für alle, die sich bis jetzt noch nicht darum gekümmert haben oder Ihren Balkon noch blumiger machen wollen, haben wir in den nächsten Tagen eine ganz besondere Aktion.

Wir räumen unser Gewächshaus und bieten Euch fünf Balkonpflanzen zum sensationellen günstigen Preis von 3,99 Euro an. Welche Balkonpflanzen Du erhältst, weißt Du vorher nicht, wir stellen Dir ein schönes Überraschungspaket zusammen.

Jetzt schnell die letzten Balkonpflanzen bestellen, bevor alle ausverkauft sind und Du dieses Jahr keine Blüten auf dem Balkon hast.

Die Gewinnerin wurde ermittelt

Zunächst möchten wir uns bei unseren Fans für die rege Teilnahme an dem Balkon-Oase Gewinnspiel bedanken. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Verlosung auf ein großes Interesse gestoßen ist. Wir werden so eine Aktion in Zukunft wiederholen.

Pünktlich um 12 Uhr haben wir heute die Gewinnerin der beiden bepflanzte Blumenkästen und der Gießkanne KEIRA ausgelost. Gewonnen hat Martina Thiels. Wir gratulieren recht herzlich und werden die bepflanzten Balkonkästen umgehend versenden.